Prüfplaner (m/w)

 

Unternehmensprofil
Unser Auftraggeber gehört in seinem Segment zu den führenden Herstellern in Europa. Verschiedene Kunden aus den Bereichen Energie, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie Pumpen und Armaturen schätzen das breite Verfahrensspektrum mit hoher Werkstoffvielfalt und großer Bearbeitungstiefe.

 

Stellenprofil

  • Erstellung von Prüfplänen unter Berücksichtigung von Kundenspezifikationen und Normen sowie technische Kundenberatung

  • Erarbeitung und Erstellung von qualitätsrelevanten Prüfplänen für die Produktion

  • Definition von Prüfmethoden und -umfängen

  • Technische und metallurgische Kundenberatung inklusive der Begleitung von Kundenabnahmen

  • Reklamationsbearbeitung, Ursachenanalyse und Definition von Abstellmaßnahmen

  • Überwachung von Muster- und Erstaufträgen in der Produktion

  • Festlegung der werkstoffspezifischen Parameter von Stahlwerkstoffen in Abstimmung mit den Fachabteilungen (Analysen, Wärmebehandlungs- und Schweißvorgaben etc.)

 

Kandidatenprofil

  • Idealerweise abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gießereitechnik, Metallurgie oder Werkstoffwissenschaften

  • Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker

  • Mehrjährige Berufspraxis im Gießereiumfeld, vorzugsweise in der Prüfplanung oder technischen Kundenberatung

  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich Werkstoff- und Gießereinormen

  • Know-how in der Anwendung gießereispezifischer Prüfmethoden

  • Vertrautheit mit den gängigen Qualitätsnormen

  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise Erfahrung mit SAP

  • Gute Englischkenntnisse

 

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Pawletta
T: +49-911-9535-252
sebastian.pawletta@maisel-consulting.de

MAISEL CONSULTING GmbH & Co. KG
Organisations- und Personalberatung
Wieseneckstraße 26, 90571 Schwaig
www.maisel-consulting.de

Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.

 
     

Maschinenbau, Anlagenbau, Kundenberatung, Prüfmethode, Gießerei, Qualitätsnorm